Wir können auch anders!

Den einen ist es ihr Saisonabschluss der Rennrad-Saison den anderen der Saisonbeginn der Cross-Saison, aber wir kamen gemeinsam nach America in den Niederlande.

Aus Rennradfahrern wurden Crosser und Mountainbiker

Auf dem Kurs des MTB de Schaak kamen die Cross-Fans und die Mountainbiker des RSC auf ihre Kosten. In kleiner und feiner Gruppe absolvierten wir die knapp 19 Kilometer lange Runde zwei Mal. Auf dem sandigen Boden mit vielen engen Kurven und kleine Anstiegen eine durchaus Kräfte zehrende Angelegenheit. Der Anspruch an die Fahrer steigt mit der Geschwindigkeit und somit ist der Kurs für alle Radler geeignet. Wer eine kleinere Runde fahren möchte oder abkürzen möchte, kann dies natürlich tun.

Am Ende zählt der Kaffee

Nach zwei Runden nutzen wir das herrliche Wetter und den Sonnenschein natürlich für eine Belohnung. In der Creperie Aan de Drift gönnten wir uns leckeren Kaffee und Apfelkuchen.

Kaffee und Apfelkuchen
Kaffee und Apfelkuchen

Das hatten wir uns verdient!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.