RSC unter neuer Führung

Die JHV 2020 brachte kleine Veränderungen im Vorstand.
Dirk Zendatzki und Christian Bierbaum bedanken sich bei Britta Werners

Eine kleine Ära geht mit dem 27.Feburar zu Ende. Britta Werners war vier Jahre erste Vorsitzende des RSC Westfalia Sprockhövel und hat den Neuanfang des Vereins geprägt und gestaltet. In ihrer Amtszeit hat sich der Traditionsverein stabilisiert und eine kleine, stabile Mitgliederzahl entwickelt.

Die Kontinuität und Weiterentwicklung des RSC ist in besten Händen. Jürgen Lindenberg war in der letzten Amtszeit Sportwart und hat davor schon in andere Funkionen den Verein unterstützt. Jetzt hat Jürgen von Britta den Vorsitz des RSC übernommen (siehe Bild rechts) und führt den Verein in die kommenden Jahre.

Neben Jürgen als erster Vorsitzender wurde Dietmar Deppenweiler als Kassenwart bestätigt und Christian Bierbaum zum Sportwart gewählt.

Mehr zum neuen Vorstand (demnächst) auf unserer Team-Seite (Link).

Jürgen Lindenberg und Britta Werners bei der JHV 2020

Rückblick auf 2019

Dank unserer Sponsoren (siehe unten) konnten wir in 2019 neu eingekleidet fahren. Besonderer Dank gilt unserem Hauptsponsor hwg, dem wir ein extra Trikot (Link) übergeben haben.

Unserer Trainingsdienstag von April bis Oktober wurde gut frequentiert und wir haben viele neue Fahrer und Fahrerinnen kennengelernt. Ein paar Berichte gibt es auf unserer Website (Link).

Bei unserer RTF in 2019 (Link) waren die Duschen inklusive, d.h. zu Beginn fing es an zu regnen und hörte nur zeitweise auf. Wir haben uns trotzdem über viele Besucher gefreut und sehen positiv auf die RTF in 2020. Ein paar Impressionen der RTF (Link) haben wir für euch gesammelt.

Weitere Eindrücke aus dem Jahr 2019 gibt es unter Aktuelles (Link).

Ausblick auf 2020

Nach der Zeitumstellung treffen wir uns im April wieder jeden Dienstag zum legendären “Trainingsdienstag (Link)“. Jeder der möchte kann einfach zum Treffpunkt kommen und mitfahren.

Am 25.April ruft die Stadt Sprockhövel wieder auf zu „Sprockhövel putzt“ (Link). Wir möchten diese Aktion wieder unterstützen.

Wir organisieren dieses Jahr auch wieder unsere RTF (Link) am 22.August und freuen uns auf viele Teilnehmer.

Das ABUS Bike Festival (Link) findet am 19.09.2020 statt und wie in 2019 unterstützt der RSC diese Veranstaltung wieder, in dem wir mit einer geführten Tour zum Festival unterstützen.

… und wir werden wieder an einigen RTFs der anderen Vereine teilnehmen!

Related Posts