84.Rund um die Landeskrone 2019

Deutsche Seniorenmeisterschaft Görlitz 2019

In Görlitz wurden im Rahmen der 84. Austragung von „Rund um die Landeskrone“ die Deutschen Meisterschaften der Senioren 2, 3 und 4 ausgetragen. In allen Klassen gab es neue Deutsche Meister.

In diesem Jahr nahmen 180 Lizenzfahrer der Senioren 2, 3 und 4 an der DM teil. Darunter waren auch wieder viele Altmeister, die den deutschen Straßenrennsport in den letzten Jahrzehnten geprägt haben.

Gemeldet in meiner Klasse „Senioren Masters 4“ waren 50 Fahrer die den schwierigen und sehr Hügelreichen 17,3 km Rundkurs mit viel Wind, 3 Mal zu befahren hatten.

Vom Start an wurde wieder ein sehr hohes Tempo gefahren, das zur Folge hatte, dass Windkante gefahren wurde und das Feld in mehren Gruppen aus einander fiel.

Dann auch noch ein Sturz, den ich glücklicher weise ausweichen konnte. Aber aufgrund dieses Sturzes konnte der Anschluss ans Feld nicht mehr hergestellt werden. Dies betraf rund  10 Fahrer und wir sind dann gemeinsam in der zweiten Runde ausgestiegen, da keine Chance mehr Bestand ins Feld aufzuschließen.